Ummaduman See 6.11.2021 Lockenhaus

Samstag, 6.11.2021:

7. "ummaduman See" Cross in Lockenhaus im Burgenland

 

 Zur bereits siebenten Auflage des  "runduman See" Cross Rennen kamen über 60 Starter nach Lockenhaus ins Burgenland.

Mario Fassl, vom Union Cycling-Team Niederösterreich war wiederum mit von der Partie, um sich im Gelände zu beweisen. Bei sonnigem Herbstwetter fanden die Starter einen sehr schwierigen Kurs, mit unzähligen Kursänderungen, zahlreichen knackigen Auf- und Abfahrten, auf teils matschigen Untergrund, vor.

Der lange und kräfteraubende Rundkurs stellte die Akteure auf eine große Konditionsprobe.

Mario kämpfte sich trotz mehrerer Stürze tapfer durch das Rennen und konnte sich abermals wieder im Mittelfeld als 35. im Gesamtklassement platzieren.

Bis jetzt das schwierigstre Crossrennen dieser Saison!

Gratulation an unserem motivierten, engagierten  Starter Mario!

 

Gemeinde St. Andrä Wördern
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Union Cycling Team Niederösterreich