Sonntag, 09.06.2019                                  Leithaberg Radmarathon

Sonntag 09.06.2019 Leithaberg Radmarathon

 

Diesmal war der Austragungsort des Leithaberg-Radmarathons in Breitenbrunn am Neusiedlersee.

Unsere Starter, Bernhard Redl, er nahm die zwei Runden über 80 Kilometer in Angriff.

Ivan Horvatin und Mario Fassl wollten ihre Stärke in der längeren Distanz über drei Runden und 120 Kilometer unter Beweis stellen.

Beide Starterfelder waren gut besucht und es versprach ein toller Radsporttag zu werden.

Die Anfahrt zur Kaisereiche von Donnerskirchen nach Au war der Scharfrichter und teilte unbarmherzig die sogenannte Spreu vom Weizen.

Ivan und Mario konnten die Bergwertung jeweils in der Spitzengruppe absolvieren und waren auch immer in der Spitzengruppe vertreten.

Die schnellste Bergauffahrt erreichte von unserem Team Ivan mit einer Zeit von exakt 8:00 Minuten.

Bernhard kämpfte beachtlich und fand immer wieder eine Gruppe und beendete den Marathon erfolgreich im Mittelfeld des  80 Kilometer Bewerbes.

Ivan konnte sich im Finale noch recht gut in Szene setzen und erreichte den 4. Gesamtplatz.

Mario erreichte mit dem ersten großen Hauptfeld auf Platz 30 das Ziel in Breitenbrunn.

 

Gratulation zu diesen tollen Leistungen !

 

 

Gemeinde St. Andrä Wördern
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Union Cycling Team Niederösterreich