Saisonende Klein Engersdorf 3.10.2020

Samstag 03.10.2020

Saisonende in Klein Engersdorf

Letzten Samstag fand wie alljährlich das Abschlussrennen der Radsaison 2020 statt.

Wir wissen: 2020 war für den Amateurradsport eine reine Katastrophe. Leider wurden heuer nur vier Veranstaltungen durchgeführt. Alle anderen geplanten Veranstaltungen wurden wegen Covid19 abgesagt .

Bei vier Rennen konnte unser Team aber trotzdem zwei 2. Plätze herausfahren, obwohl die Umstände nicht schlechter hätten sein können. Der Lockdown setzte unseren Fahren ziehmlich zu und wir hoffen, dass diese Zeit auch wieder ein Ende finden wird.

Zum Saisonabschlussrennen konnten daher auch nur Robert Mitosinka und Mario Fassl an den Start gehen. Beide zeigten sich im Rennen absolut angriffslustig, wie man es von beiden gewohnt ist, und setzten unser Team positiv in Szene.

Bei den Kinderrennen war diesmal auch Lucas Mitosinka dabei, der sich voll motiviert seiner Aufgabe stellte. Unter dem Beifall der Zuseher absolvierte er die Rennstrecke mit vollem Elan.

Bravo Lucas!

 

 

Gemeinde St. Andrä Wördern
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Union Cycling Team Niederösterreich